Tägliche News für die Hotellerie

15. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Anwälte erinnern an Sammelklage wegen Betriebsschließungen

Die Frist zur Geltendmachung von Ansprüchen ende für viele Betriebe am 16. März. Bisher hätten sich laut Kanzlei Gansel rund 1.500 Unternehmen für den Rechtsweg interessiert, wovon 300 klagen wollten. "Wann es zu ersten Verhandlungen oder Urteilen kommt, ist leider noch nicht absehbar", so ein Sprecher der Kanzlei. Zuvor hatten die 16 Bundesländer die Anspruchsschreiben der Anwälte auf Entschädigung zurückgewiesen. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner