Tägliche News für die Hotellerie

15. Mai 2024 | 17:35 Uhr
Teilen
Mailen

Ascott erweitert Führungsteam

Thomas Lamson (Foto) wird bei Ascott die Stelle als Vice President Development and Product & Technical Services für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika besetzen. In der Führungsriege von Ascott ist er somit für die Entwicklungsstrategie verantwortlich und wird an COO Ngor Houai Lee berichten.

Ascott Thomas Lamson VP Business Development Foto HRVProd

Thomas Lamson ist für die Entwicklungsstrategie von Ascott verantwortlich

Vor seinem Start bei Ascott war Lamson sechs Jahre lang als Chief Development, Design and Real Estate Officer bei Adagio, der Serviced-Apartments-Marke von Accor und Pierre & Vacances Center Parcs, tätig, wo er auch das Asset Management steuerte und Mitglied der Geschäftsleitung war. Zu seinen vorherigen Stationen zählen JLL Hotels & Hospitality und Christie & Co.

Über Ascott

Ascott wurde 1984 gegründet und hat seinen Sitz in Singapur. Zum Unternehmen gehören 14 Hotel- und Serviced-Apartment-Marken wie Citadines, Lyf und Somerset. Ascott ist weltweit mit 950 Häusern in 220 Städten in 40 Ländern präsent.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.