Tägliche News für die Hotellerie

8. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auch Haffhus in Ueckermünde kehrt Dehoga den Rücken

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Hotelier Dirk Klein aus Mecklenburg-Vorpommern fühlt sich vom Verband nicht gut vertreten, sagt er. Der Dehoga arbeite nicht an der Entwicklung der Branche, so sein Vorwurf. Zuvor war das Grand Hotel in Ahrenshoop ausgetreten, weil es sich bei er Klage gegen die Belegungsobergrenze nicht unterstützt fühlte. Der Dehoga kritisiert die Austritte und verweist auf eine zweistellige Zahl von Neumitgliedern. NDR

Anzeige EA Counter vor9