Tägliche News für die Hotellerie

5. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Auch im Sommer war die Hotelauslastung schlecht

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Trotz des vermeintlichen Deutschland-Booms dümpelte die Belegung der deutschen Hotels nur um die 40 Prozent, etwa halb so hoch wie im vergangenen Jahr. Von März bis Mai ging fast gar nichts und schon vor dem jetzigen Lockdown fiel die Auslastung auf 20 Prozent, zeigt eine Auswertung des Daten-Dienstleisters Fairmas. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9