Tägliche News für die Hotellerie

2. August 2021 | 17:17 Uhr
Teilen
Mailen

Auslastung in der Ferienhotellerie top, in Städten flop

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Belegungen von teils über 90 Prozent erfreuen im Juli Hoteliers in Ferienregionen, so eine Analyse des Beratungsunternehmens MRP. Die meisten Stadthotels müssen sich hingegen mit nur zehn Prozent zufriedengeben. Für Investoren sei die Lage unsicher, vor allem die Betreiber "eine Black Box". Viele hätten Mitarbeiter verloren und arbeiteten nun an den Bilanzen 2020 und ihren "Fortbestandsprognosen". Ihre Qualität, Bonität und Transparenz haben an Relevanz für die Eigentümer zugenommen. MRP Hotels

Anzeige EA Counter vor9