Tägliche News für die Hotellerie

11. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking mit 85 Prozent weniger Hotel-Reservierungen

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Die April-Zahlen sind für das Buchungsportal verheerend: Nach einem Rückgang von 60 Prozent im März verzeichnete Booking im April ein Minus von 85 Prozent bei den Hotelreservierungen. Im ersten Quartal lag der Umsatz von Booking Holdings, zu dem das Portal Booking.com gehört, um ein Fünftel niedriger als im Vorjahreszeitraum. Bei Erlösen von 2,1 Milliarden Euro entstand ein Verlust von 645 Millionen Euro. Focus

Anzeige EA Counter vor9