Tägliche News für die Hotellerie

10. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking rechnet mit lang andauernder Flaute

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Der Umsatz der Buchungsplattform stieg im dritten Quartal auf 2,2 Milliarden Euro, was knapp der Hälfte des Vorjahreswertes entspricht. Der Reingewinn sackte um 59 Prozent auf 674 Millionen Euro ab. Die Geschäfte liefen deutlich besser als im zweiten Quartal, was Inlandsreisen zu verdanken ist. CEO Glenn Fogel glaubt, dass es Jahre dauere, bis die Reisetätigkeit das Vor-Corona-Niveau erreiche. Tageskarte

Anzeige EA Counter vor9