Peloton

Tägliche News für die Hotellerie

17. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Boom bei Serviced Apartments ungebrochen

Anzeige

Pre-Check-In: Für das Einchecken auf der Überholspur

Mit dem digitalen Pre-Check-In erfassen Hotels alle notwendigen Gastdaten bereits vor der Ankunft ihrer Gäste im Hotel und übertragen sie ins PMS-System. So machen sie den Check-In und das Ausfüllen des Meldescheins noch einfacher. Jetzt informieren und Zeit beim Check-In sparen. Mehr erfahren

Der Markt werde die Marke von 100.000 Einheiten bereits 2026 erreichen und nicht erst wie ursprünglich prognostiziert 2030, glaubt die Expertin Anett Gregorius. Die Auslastung von Serviced Apartments liege mit 79 Prozent um sieben Prozentpunkte über der des Beherbergungsgewerbes insgesamt. Und unter den neuen Standorten seien neben den Metropolen auch B-Destinationen wie Bremen, Leipzig und Erlangen. Hogapage

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9