Tägliche News für die Hotellerie

17. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Boom bei Serviced Apartments ungebrochen

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Der Markt werde die Marke von 100.000 Einheiten bereits 2026 erreichen und nicht erst wie ursprünglich prognostiziert 2030, glaubt die Expertin Anett Gregorius. Die Auslastung von Serviced Apartments liege mit 79 Prozent um sieben Prozentpunkte über der des Beherbergungsgewerbes insgesamt. Und unter den neuen Standorten seien neben den Metropolen auch B-Destinationen wie Bremen, Leipzig und Erlangen. Hogapage

Anzeige EA Counter vor9