Tägliche News für die Hotellerie

29. Juli 2022 | 08:28 Uhr
Teilen
Mailen

Bundesgerichtshof hebt Freispruch für Hohe-Düne-Investor auf

Anzeige
SuitePad

Ist digitale Gästeansprache unpersönlich?

Das Inselhotel König zeigt das Gegenteil. Das Hotel auf Norderney legt großen Wert auf persönliche Beziehungen – und setzt deshalb auf Digitalisierung. Empfangsleiterin Franziska Bruns erzählt, warum sich das nicht ausschließt. Weiterlesen

Zweimal war der Investor der Yachthafenresidenz Hohe Düne bei Rostock, Per Harald Løkkevik, vom Vorwurf des Subventionsbetrugs freigesprochen worden, jetzt hob der Bundesgerichtshof den Freispruch auf. Das Landgericht Schwerin habe in seiner Entscheidung keine ausreichenden Feststellungen getroffen, um den Tatbestand des Subventionsbetrugs bei der Beantragung von Fördermitteln zu prüfen, kritisiert der BGH und verwies den Fall zurück. NDR

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9