Tägliche News für die Hotellerie

20. Juli 2021 | 21:38 Uhr
Teilen
Mailen

Dehoga: "Jetzt ist die Solidarität der Branche gefordert"

Die Hochwasserkatastrophe drohe viele Existenzen zu vernichten und gefährde tausende Arbeitsplätze. "Es ist bitter, dass die Betriebe kurz nach der Wiedereröffnung nach dem Corona-Lockdown durch diese Naturkatastrophe vor den Trümmern ihrer Existenz stehen", erklärt Dehoga-Präsident Guido Zöllick. Hoteliers bräuchten nun unbürokratisch und schnell Hilfe, daher "ruft auch der Dehoga Bundesverband zu einer deutschlandweiten Spendenaktion auf". Dehoga

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner