Tägliche News für die Hotellerie

19. Januar 2022 | 16:23 Uhr
Teilen
Mailen

Deutlicher Einbruch beim Hotel-Immobilienklima

Die 1.200 für das Deutsche Hypo Immobilienklima befragten Immobilienexperten bewerten die Lage im Januar mit einem Minus von 1,3 Prozent zum Dezember als leicht verschlechtert. Das liegt vor allem am Investmentklima. Das Ertragsklima hat sich minimal verbessert. Unter allen Asset-Klassen schneiden die Hotels mit einem Minus von gut zwölf Prozent am schlechtesten ab. Die Deutsche Hypo spricht von einem voranschreitenden Vertrauensverlust in Hotelimmobilien. Deal Magazin

Anzeige RSS Banner