Tägliche News für die Hotellerie

3. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutschland unter den größten Corona-Verlierern im Tourismus

Anzeige

Kostenexplosion: Auswirkungen der Inflation auf die Hotellerie

Am 15. Dezember sprechen Top-Experten, wie Bank Austria Chefanalystin Monika Rosen, Dr. Martin Gächter, Lisa Neumeier sowie Familotel Vorstandsvorsitzender Sebastian J. Ott über die Auswirkungen globaler Inflationssprünge auf die Hotellerie. Jetzt kostenlos anmelden!

Rund 41 Milliarden an Umsatz gehen hierzulande Hotels, Restaurants, Transportgewerbe, Handel und anderen Wirtschaftsbereichen binnen eines Jahres verloren, berichtet die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad). Weltweit beträgt der Einnahmenverlust gut eine Billion Euro. Am stärksten betroffen sind die USA (165,5 Mrd. €) und China (93 Mrd. €). Mit großem Abstand folgen Thailand, Frankreich und Deutschland. Tageskarte

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9