Tägliche News für die Hotellerie

14. April 2023 | 17:50 Uhr
Teilen
Mailen

Estrel-Gründer erhält Bundesverdienstkreuz

Für sein soziales Engagement wird Ekkehard Streletzki (Foto) das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen. Über 20 Jahre lang hat der Gründer des Berliner Estrel sein Haus dem Sänger Frank Zander für dessen Weihnachtsessen für Obdachlose zur Verfügung gestellt. Unter anderem unterstützt er die Benefiz-Gala "Kinder in Gefahr" und die Sterbebegleitung "Ricam Hospiz".

Estrel Berlin Ekkehard Streletzki Foto Estrel Berlin Franziska Schmitt

Ekkehard Streletzki erhält das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse 

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Zu Streletzkis Engagement zählt auch eine Vielzahl an Hilfsprojekten für Geflüchtete. Dazu gehören Jobbörsen und zahlreiche Spendenveranstaltungen. "Die Menschen, die Umwelt und die soziale Verpflichtung der Gesellschaft für die Schwachen sind für mich die stärkste Triebfeder", sagt Streletzki. Die Verleihung findet am 17. April im Roten Rathaus durch Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey statt.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9