Tägliche News für die Hotellerie

18. Januar 2023 | 18:58 Uhr
Teilen
Mailen

Falkensteiners Crowdinvesting bringt 14,6 Millionen Euro ein

Die im Juni letzten Jahres gestartete achte Crowdinvesting-Runde der Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) brachte 8 Millionen Euro ein und die im Dezember beendete neunte weitere 6,6 Millionen Euro. Für das laufende Jahr sind laut dem Unternehmen weitere Investment-Angebote geplant.

Falkensteiner Spa Resort Marienbad Foto Falkensteiner

Falkensteiner will auch künftig in neue Hotels und Nachhaltigkeit investieren

Die Investoren konnten wieder zwischen einer jährlichen Zinszahlung oder Hotel-Gutscheinen wählen. Zwei Drittel entschieden sich für die Hotelaufenthalte. Im Schnitt investierte jeder Anleger 10.000 Euro, teilt Falkensteiner mit. Mit dem Geld der beiden Finanzierungsrunden wurden unter anderem Nachhaltigkeits-Maßnahmen wie ein Energie-Monitoring, der Einsatz erneuerbarer Energien sowie Projektentwicklungen in Italien finanziert.

FMTG will das Crowdinvesting weiterhin betreiben und zieht zusätzlich die Direktbeteiligung an einzelnen Projekten in Erwägung.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9