Tägliche News für die Hotellerie

6. September 2021 | 14:35 Uhr
Teilen
Mailen

Für IHA-Chef Lindner ist die "Krise noch nicht vorbei"

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Hotelier Otto Lindner sieht 2021 als noch schwieriger an als "das Katastrophenjahr 2020", obwohl Belegung sowie Preise wieder anziehen. Der leicht positive Trend stehe auf wackeligen Beinen, hänge von der Nachrichtenlage ab und könne sich quasi stündlich ändern. "Die Krise ist noch lange nicht vorbei, aus meiner Sicht befinden wir uns gerade in der gefährlichsten Phase", warnt der Vorsitzende des Hotelverbands. Die Branche kämpfe mit mangelnder Liquidität und Personalmangel. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9