Tägliche News für die Hotellerie

14. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Holiday Inn investiert in Arbeitsumgebung für Mitarbeiter

Uwe Schulze-Clewing (Foto) ist Chef des Holiday Inn München-Unterhaching und hat das Haus immer weiter entwickelt. Jetzt sind die Mitarbeiter dran. Das Budget für ihre "Werkzeuge" und Umgebung wurde erhöht, und so gibt es mehr Geld für Büromobiliar, Hard- und Software, Housekeeping, Haustechnik, Küchenausstattung und Personalraum.

Holiday Inn Muenchen Unterhaching Uwe Schulze-Clewing Geschaeftsfuehrer Foto Holiday Inn

Geschäftsführer Uwe Schulze-Clewing nimmt jetzt Geld in die Hand und investiert in die Arbeitsumgebung der Mitarbeiter

"Das sind die Grundvoraussetzungen für effektives Arbeiten – darüber muss man gar nicht reden – und nicht zuletzt auch für Mitarbeiterzufriedenheit. Und die ist uns besonders wichtig", erklärt Schulze-Clewing. Er will die Mitarbeiter nicht nur gut, sondern bestmöglich mit allem Erforderlichen versorgen. "Hinzu kommen natürlich auch zusätzliche Fortbildungen, Schulungen oder Seminare, die für mehr Know-how, Professionalität und damit auch für eine bessere Arbeitsqualität sorgen. Faktoren also, die am Ende auch der Gast positiv wahrnimmt."

Anzeige EA Counter vor9