Tägliche News für die Hotellerie

7. April 2015 | 17:59 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelier zieht gegen negative Bewertung vor Gericht:

Hotelier zieht gegen negative Bewertung vor Gericht: Weil sie nach offenbar unbegründeten Beschwerden bei der Abreise keinen Rabatt aushandeln konnten, rächten sich Gäste mit extrem schlechten Bewertungen auf Tripadvisor. Obwohl das betroffene Haus in Ischgl von anderen Gästen nur gute Bewertungen erhielt, entfernte das Bewertungsportal die Kritik nicht. Jetzt will der Hotelier gerichtlich eine Unterlassung durchsetzen. Tiroler Tageszeitung

Anzeige EA Counter vor9