Tägliche News für die Hotellerie

14. April 2021 | 16:15 Uhr
Teilen
Mailen

Hoteliers beraten jetzt ihre Kollegen

Künftig wollen Daniela (rechts) und Philippe Frutiger (links) von der Hotelgruppe Giardino und ihr vierköpfiges Management-Team für andere Hoteliers und Gastronomen als Berater tätig werden. Sie zehren dabei von ihrer zwanzigjährigen Erfahrung unter anderem mit ihren zwei Fünf-Sterne-Hotels in Ascona und St. Moritz.

Giardino Group Philippe und Daniela Frutiger CEOs Foto Giardino

Daniela und Philippe Frutiger wollen mit Giardino Services Hoteliers beraten

Das neu gegründete Unternehmen Giardino Services mit Sitz in Zürich bietet Beratungsleistungen  in den Bereichen Analyse und Strategie, Hotel Neu- und Umbau, Revenue-Management und Distribution, Finanzmanagement und Controlling, Marketing und Kommunikation, sowie Grafik und Design an.

"Wir möchten vor allem inhabergeführten und kleineren Betrieben, die nicht auf eine bereits bestehende Infrastruktur für Beratung und Administration zurückgreifen können, wie sie es in der Gruppenhotellerie gibt, anbieten, von unserem Wissen und unseren Erfahrungen zu profitieren. Außerdem besteht für unsere Kunden die Möglichkeit, administrative Aufgaben nach Bedarf in das Giardino-Services-Team im Administrationshub in Zürich zu delegieren. Das führt nicht nur zur Einsparung laufender Kosten, sondern schafft vor allem Freiraum für Neues und das operative Geschäft", so Philippe Frutiger.

Anzeige EA Counter vor9