Tägliche News für die Hotellerie

29. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelpreise werden weltweit moderat steigen

Für die deutschen Großstädte prognostiziert American Express Global Business Travel eine Spanne, die von Stagnation bis zu einem Plus von zwei Prozent reicht. In Europa sind das geringe Wachstum, die Unsicherheit über den Brexit und die globalen Konjunkturaussichten Gründe für die schwache Nachfrage. Gleichzeitig ist die Hotelentwicklung auf Rekordniveau Gift für die Preisentwicklung.

Anzeige

Hoteliers aufgepasst!

Frei Kapazitäten gegen kostenfreie Werbung tauschen. Jetzt bei Deutschlands größter REISEAUKTION mitmachen und effektives Marketing betreiben. Der Weg zum Ziel ist kinderleicht… FUNKE MEDIENGRUPPE

Der Hotel Monitor 2020 von Amex GBT prognostiziert nicht nur die Zimmerpreise, sondern skizziert auch die wichtigsten Trends der globalen Hotellerie. Technologie ist ein wichtiges Thema: Digitale Innovationen treiben Veränderungen in der gesamten Hotellandschaft voran und schaffen neue Möglichkeiten für Einsparungen und optimierte Gästeprozesse.

Als weiteren Trend beobachtet der Hotel Monitor 2020 die wachsende Zahl neuer Lifestyle-Formate der großen Hotelmarken, um attraktiv für moderne Geschäftsreisende zu sein. Diese Unterkünfte bieten gemeinsame Arbeitsbereiche und eine weniger formelle Umgebung als klassische Geschäftsreise-Hotels.

Anzeige EA Counter vor9