Tägliche News für die Hotellerie

2. April 2015 | 13:44 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels für Millennials sparen an der Einrichtung und invest

Hotels für Millennials sparen an der Einrichtung und investieren in Technologie: Die großen Kettenkonzepte setzen auf kommunikative Lobbys und Lounges, kostenloses Breitband-W-Lan, USB-Ports, Tablets und Apps. Statt Restaurants gibt es gesunde Snacks zum Mitnehmen und Check-in-Automaten an der Rezeption. Dafür sind die Zimmer kleiner oder die Möbel verströmen Ikea-Charme. LA Times

Anzeige EA Counter vor9