Tägliche News für die Hotellerie

6. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotels in Bayern können ab 30. Mai öffnen

Deutschland Bayern Oberammergau Malhaus Foto iStock Vlada Z.jpg
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Ministerpräsident Markus Söder gab bekannt, dass ab dem 30. Mai Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze wieder öffnen dürfen. Ab 18. Mai ist Außengastronomie erlaubt, allerdings nur bis 20 Uhr. Speiselokale können ab 25. Mai bis 22 Uhr Gäste empfangen. Spiegel

Anzeige EA Counter vor9