Tägliche News für die Hotellerie

12. Juli 2022 | 16:39 Uhr
Teilen
Mailen

HR Group kauft insolvente Success Group

Die Gläubiger der Success Group haben im Rahmen der Insolvenz in Eigenverwaltung der Übernahme durch die HR Group zugestimmt. Jetzt sind 20 Hotels in Deutschland und Projekte in Deutschland, Österreich und Belgien, sowie alle Mitarbeiter von Success seit der rechtswirksamen Übernahme vom 7. Juli Teil der HR Group.

Deal Übernahme Kauf Foto iStock Fokusiert

Die HR Group hat sich Success einverleibt

Anzeige

So erfassen Hotels die Gastdaten schnell und rechtskonform

Um den gesamten Prozess rund um den Meldeschein zu vereinfachen, gibt es Alternativen zu Zettel und Stift. Zum Beispiel werden die nötigen Daten vom Ausweis des Gastes abgescannt und digital gespeichert. Wie das rechtskonform abläuft, lesen Sie im Merkblatt. Merkblatt herunterladen 

Die HR Group ist die Siegerin des Bieterverfahrens im April und durch die Übernahme betreibt und besitzt das Unternehmen nun über 100 Hotels und Projekte. Zu den bisherigen Franchisegebern Accor, Vienna House, Wyndham, Hilton, Hyatt, Marriott International, Deutsche Hospitality und Dorint kommt durch Success noch IHG hinzu. Der laufende Hotel- und Restaurantbetrieb soll durch die Übernahme nicht beeinflusst werden.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige