Tägliche News für die Hotellerie

28. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

HSMA muss sich eine neue Geschäftsführung suchen

Lea Jordan, die die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland seit sieben Jahren führt, verlässt den Verband im März. Ein Nachfolger soll nun gesucht werden. Derweil startet Lena Zahradnik in der Geschäftsstelle und übernimmt den Mitgliederservice.

Anzeige

Der letzte Schritt um 100% Ihrer Gäste digital zu erreichen

24/7 besetzt: Das neue Self-Service Terminal von hotelbird bietet größtmögliche Freiheit im gesamten Check-in/-out-Prozess. Ohne vorherige Downloads oder Anmeldung checken Gäste selbständig ein und erhalten ihre eigens generierte Key Card fürs Zimmer. Offizieller Release zur ITB2020, Halle 8.1 | Stand 135. Mehr Informationen

Zum März wird die langjährige Verbandsgeschäftsführerin Lea Jordan die HSMA Deutschland verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Verbandspräsident Georg Ziegler bedauert ihren Abschied. "Lea Jordan hat die HSMA Deutschland in den vergangenen Jahren erfolgreich weiterentwickelt und nach vorne gebracht." Ihre Stelle soll nun neu ausgeschrieben werden.

Um der Service für die über 1.400 Mitglieder kümmert sich künftig Lena Zahradnik. Die Hotelfachfrau hat rund zehn Jahre Erfahrung in der operativen Hotellerie, wechselte dann in andere Branchen und kehrt nun zurück zu ihren Wurzeln.

Anzeige EA Counter vor9