Tägliche News für die Hotellerie

28. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

HSMA muss sich eine neue Geschäftsführung suchen

Lea Jordan, die die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland seit sieben Jahren führt, verlässt den Verband im März. Ein Nachfolger soll nun gesucht werden. Derweil startet Lena Zahradnik in der Geschäftsstelle und übernimmt den Mitgliederservice.

Anzeige

Auf die richtige Kommunikation kommt’s an

Wie digitale Kommunikation den Hotelalltag erleichtert und gleichzeitig für steigende Umsätze im Hotel sorgt, erfahren Sie im kostenfreien Whitepaper. Lesen Sie jetzt, was Hoteliers wann ihren Gästen kommunizieren sollten und welche smarten Assistenten sie dabei unterstützen. Whitepaper herunterladen

Zum März wird die langjährige Verbandsgeschäftsführerin Lea Jordan die HSMA Deutschland verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Verbandspräsident Georg Ziegler bedauert ihren Abschied. "Lea Jordan hat die HSMA Deutschland in den vergangenen Jahren erfolgreich weiterentwickelt und nach vorne gebracht." Ihre Stelle soll nun neu ausgeschrieben werden.

Um der Service für die über 1.400 Mitglieder kümmert sich künftig Lena Zahradnik. Die Hotelfachfrau hat rund zehn Jahre Erfahrung in der operativen Hotellerie, wechselte dann in andere Branchen und kehrt nun zurück zu ihren Wurzeln.

Anzeige EA Counter vor9