Tägliche News für die Hotellerie

11. November 2021 | 15:07 Uhr
Teilen
Mailen

Internationales Hotelbündnis für Nachhaltigkeit

Einige Big Player aus der Hotellerie haben sich zu einem Bündnis zusammengetan, das auf transparente Weise Nachhaltigkeit in Hotels und umweltschonenden Tourismus fördern und umsetzen will. Mit im Boot sind das World Travel & Tourism Council (WTTC) und die Sustainable Hospitality Alliance.

Nachhaltigkeit Hotel Foto iStock violetkaipa

Das Hotelbündnis will weltweit Nachhaltigkeit in Hotellerie und Tourismus umsetzen

Anzeige

Gaspreisbremse – Was bedeutet das für die Hotellerie?

Ab 2023 soll eine Preisbremse für Gas private Haushalte und Unternehmen entlasten. Für wen die Gaspreisbremse gilt, welche Preisobergrenzen gelten und was Hotels sonst noch tun können, um die Kosten im kommenden Jahr zu senken, lesen Sie hier. Jetzt weiterlesen 

Zunächst geht es um eine gemeinsame Definition der Kriterien und die Erarbeitung eines Nachhaltigkeitsrahmens, der dann allen Hotels der Welt zugänglich sein wird, auch wenn sie nicht zu den Konzernen des Bündnisses gehören. Ziel es ist, die Umweltbilanz jedes Hotels zu verbessern, unabhängig davon, wo es sich auf seinem Weg zu mehr Nachhaltigkeit gerade befindet. Der definierte Rahmen umfasst vier Phasen und praktische Instrumente, die die Branche zu einer regenerativen Wirkung auf unseren Planeten führen sollen.

Zu den Initiatoren gehören Jin Jiang International Holdings, zu der unter anderem Radisson gehört, Accor, Barceló Hotel Group, Huazhu mit seiner Tochter Deutsche Hospitality, Indian Hotels Company, Meliá Hotels und Minor Hotels einschließlich der NH Hotel Group.

Anzeige RSS Banner