Tägliche News für die Hotellerie

29. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Investorenclub will Hotels in der Krise günstig kaufen

Daniel Jelitzka ist Chef der JP Immobiliengruppe in Wien und glaubt an die Zukunft der Hotellerie. Jetzt will er die Marktsituation ausnutzen und betreiberlose Hotels aufkaufen. Je nach Land und Region rechnet er mit Preisabschlägen zwischen 20 und 50 Prozent. "Viele Eigentümer wollen jetzt verkaufen, aber es gibt wenig flüssige Käufer, denn derzeit sind Finanzierungen im Hospitality-Bereich selten", meint Jelitzka. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner