Tägliche News für die Hotellerie

11. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Iserlohe beklagt fehlenden Plan für zweite Corona-Welle

Iserlohe Dirk Dorint Aufsichtsratsvorsitzender Foto Dorint
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Von Hotels wurde im Frühjahr schnelles Handeln gefordert, sagt Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe und kritisiert: "Und dann kann man in Berlin über den Sommer keinen detaillierten Plan für eine zweite Welle im Herbst vorbereiten? Die Virologen hatten doch die ganze Zeit über gewarnt, dass so etwas kommen könnte." Er sieht die Hotellerie als Bauernopfer. Zeit

Anzeige EA Counter vor9