Tägliche News für die Hotellerie

27. Juni 2022 | 16:46 Uhr
Teilen
Mailen

Jeder Vierte wählt Urlaubsziel aufgrund niedriger Kosten

Laut Yougov sagt jeder vierte Deutsche, dass niedrige Kosten, etwa bei Flügen, Hotels oder Aktivitäten, den Ausschlag bei der Auswahl des Urlaubszieles ihres letzten Urlaubs gegeben haben. Nur US-Amerikaner (23%), Marokkaner (22%) und Italiener (16%) sagen dies seltener. Der internationale Schnitt aus 24 Märkten liegt bei 31 Prozent.

Geld

Die Kosten sind nach wie vor das wichtigste Entscheidungskriterium bei der Urlaubswahl

Das Preis-Leistungsverhältnis ist das weltweit wichtigste Auswahlkriterium
44 Prozent aller weltweit von Yougov Befragten geben an, dass sie auf das Preis-Leistungsverhältnis bei der Auswahl des Urlaubsziels ihres letzten Urlaubs geachtet haben. Damit ist dies für alle Befragten in 24 Ländern das wichtigste Auswahlkriterium. Unter Deutschen sagen dies 51 Prozent, womit dieses Kriterium auch hierzulande am wichtigsten für die Wahl des Reiseziels ist. Das im internationalen Vergleich zweitwichtigste Kriterium ist die Temperatur beziehungsweise das Klima am Urlaubsort.

Die Marktforscher von Yougov hatten für die Untersuchung "Auswahlkriterien bei Urlaubszielen" rund 260.000 Personen in 24 Ländern befragt, darunter 18.000 in Deutschland.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9