Tägliche News für die Hotellerie

24. Januar 2014 | 15:06 Uhr
Teilen
Mailen

Marriott kauft südafrikanische Protea Hotels:

Anzeige

Profitroom und Selecdoo machen die Hotellerie unabhängiger

Diese starke Partnerschaft unterstützt Hoteliers dabei, den direkten Zugang zum Gast zurückzuerlangen und Direktbuchungen zu steigern. Die richtigen Tools zur Automatisierung und personalisierte Angebotserstellung sind dabei die Eckpfeiler einer starken Vertriebsstrategie. Erfahren Sie mehr

Marriott kauft südafrikanische Protea Hotels: Für die Holding mit drei Hotelmarken, die in sieben afrikanischen Ländern 116 Hotels mit mehr als 10.000 Zimmern zählen, bezahlt Marriott umgerechnet etwa 135 Millionen Euro. Mit dem Deal verdoppelt sich das Marriott-Portfolio in Afrika annähernd auf rund 23.000 Zimmer. hotelnewsresource.com

Anzeige EA Counter vor9