Tägliche News für die Hotellerie

16. Dezember 2013 | 13:30 Uhr
Teilen
Mailen

Milliarden-Schaden für die Hotellerie durch Ad Hijacking un

Anzeige

Der digitale Check-in auf der Überholspur

Jetzt gilt es das Thema “kontaktlos” langfristig auf die Agenda zu nehmen und digitale Lösungen entlang der gesamten Guest Journey anzubieten. Dazu gehört ein digitaler Meldeschein, der online Check-in und Check-out, eine digitale Gästemappe genauso, wie die mobile bzw. digitale Türöffnung. Langfristig werden so nicht nur Schlangen beim Check-in vermieden, sondern auch Prozesse automatisiert und Kosten gespart. Setzen Sie auf die flexiblen Lösungen von CODE2ORDER. Mehr erfahren…  

Milliarden-Schaden für die Hotellerie durch Ad Hijacking und Brand Bidding: Weil zum Beispiel Online-Portale mit Hotelmarken Google-Anzeigen schalten, steigen die Werbepreise. Für Hotels wird es so immer teurer, mit dem eigenen Namen im Internet zu werben. Bei Upstalsboom reduzierten sich nach Unterlassungserklärungen an Online-Reiseportale die Klickkosten seit Jahresbeginn um 40.000 Euro. hotellerie.de

Anzeige EA Counter vor9