Tägliche News für die Hotellerie

18. Oktober 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nacht der Hotellerie präsentiert Ausbildungsberufe

Auf Veranstaltungen in Köln, Bremen, Münster und Hamburg will die Hotelbranche Schülern, Eltern und Lehrkräften Lust auf die Ausbildungsberufe der Hotellerie machen. Mit an Bord sind die lokalen Dehoga-Verbände, die Industrie- und Handelskammern, die Arbeitsagenturen und natürlich viele Hotels.

Nacht der Hotellerie Foto Nacht der Hotellerie

In den Workshops können die Interessierten in die Berufe hineinschnuppern

"Unsere Veranstaltung richtet sich an alle, die einen fundierten Einblick in die abwechslungsreichen Berufsfelder der Hotellerie erhalten möchten. Wir möchten an diesem Abend allen Fragen, Vorurteilen und Klischees über die Branche offen und transparent begegnen", sagt Jan Steffen, Chef des Veranstalters Eto Personalmarketing, der selbst aus dem Hotelfach kommt.

Die Interessenten können bei den Workshops direkt mit anpacken, etwa beim Cocktails mixen im Bar-Workshop oder den Workshops für Küche, Houeskeeping und Restaurant. In seinem Vortrag "Von ner 5 in Mathe zu 5 Sterne Deluxe" plaudert Hotelier Olaf Beck mit Humor und Augenzwinkern aus dem Nähkästchen des Hotelalltags. Die Veranstaltungen sind für Besucher kostenlos. Weitere Infos gibt es auf Nacht der Hotellerie.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9