Tägliche News für die Hotellerie

12. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Novemberhilfe gibt es nur mit dem Steuerberater

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Nur Steuerberater haben Zugang zu dem Portal für die staatlichen November-Überbrückungshilfen. Und nur sie können dort einen Antrag einreichen, erklärt Erich Nagl, Vorstand der Steuerberatungsgesellschaft ETL Adhoga. Den Antrag muss jedoch der Hotelier persönlich und im Original unterschreiben. Eine digitale Lösung gibt es dafür nicht. Tophotel

Anzeige EA Counter vor9