Hotel vor9

Tägliche News für die Hotellerie

21. März 2019 | 08:00 Uhr Teilen
Mailen

Novum startet Hospitality School

Das Führungsdoppel David und Mortesa Etmenan gründet für die wachsende Anzahl von Beschäftigten eine eigene Akademie. Nach intensiver Planung geht im April die Novum Hospitality School in Hamburg an den Start. Als strategischer Partner fungiert die Deutsche Hotelakademie, die den pädagogischen Teil verantwortet.

Novum bringt eigene Akademie an den Start

Von links: Olaf Beck, Elke Schade, David Etmenan und Robert Panz

Die derzeit 2.500 Mitarbeiter des Hotelkonzerns können dann zielgenau weitergebildet werden. Das Projekt ist auf drei Säulen aufgestellt und wird begleitet von Robert Panz, langjähriger Leiter der Hotelfachschule Hamburg, Sabine Glissmann (Director of Operations) sowie von Personalchef Olaf Beck. Im ersten Jahr stehen zwei Schwerpunkte auf dem Stundenplan der Novum Hospitality School. Das Programm "Fit for Leadership" zielt auf die Kompetenzen der Führungskräfte. Des Weiteren werden in Form von Webinaren und Seminaren Bildungsangebote für alle Mitarbeiter geschaffen. Themen sind beispielsweise "Unser Gast im Mittelpunkt", Revenue aber auch Klassiker wie das Beschwerdemanagement. Man denke darüber nach, mit maßgeschneiderten Qualifikationsmodellen die Schule langfristig auch Branchenfremden zu öffnen.

Anzeige EA Counter vor9