Tägliche News für die Hotellerie

2. April 2013 | 12:11 Uhr
Teilen
Mailen

Personalmangel im Gastgewerbe verschärft sich:

Personalmangel im Gastgewerbe verschärft sich: Allein in Schleswig-Holstein sind kurz vor Beginn der Tourismussaison rund 1.000 Stellen unbesetzt, vor allem Hotelfachleute, Kellner und Köche. Nachwuchs ist nicht in Sicht, weil auch viele Ausbildungsstellen unbesetzt bleiben. Für die Gewerkschaft NGG liegt das Problem vor allem in der schlechten Bezahlung. shz.de

Anzeige EA Counter vor9