Tägliche News für die Hotellerie

13. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Premier Inn setzt auf Erfolg ohne Booking & Co.

In Großbritannien liegt Premier Inn bei 97 Prozent Direktbuchungen, in Deutschland bei 100 Prozent, berichtet Deutschland-Chefin Inge Van Ooteghem. "Am wichtigsten ist das Empfehlungsmarketing etwa auf Tripadvisor oder Trivago", so Van Ooteghem. Die Expansionspläne für Deutschland bleiben trotz Corona unverändert: Bis Jahresende will die Kette 23 Häuser betreiben. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner