Tägliche News für die Hotellerie

20. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Premier Inn wächst auch ohne Buchungsportale

Premier Inn Nürnberg Foto Björn Rolle GMP
Anzeige
midnightdeal

Volle Zimmer, sobald wieder geöffnet ist

Start-up bietet Corona-Hilfspaket für Hoteliers. Per Zimmer-Auktion zur Auslastung: Technologieunternehmen gleicht mit Gamification Leerstände in den Beherbergungsbetrieben aus. Jetzt kostenlos mitmachen! business.midnightdeal.com

Derzeit gibt es in Deutschland drei Hotels des britischen Unternehmens. In den kommenden zwei Jahren sollen 24 Stadthotels hinzukommen. Die Zimmer von Premier Inn sind nicht über Booking, HRS und Co. buchbar. Das gilt auch für die 800 Hotels auf dem Heimatmarkt. Und mit derselben Strategie will man auch in Deutschland erfolgreich sein. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9