Tägliche News für die Hotellerie

5. Dezember 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Saudischer Staatsfonds beteiligt sich an Rocco Forte

The Charles München Foto Rocco Forte
Anzeige
Gastfreund

Öfter durchatmen dank der richtigen Software

Etwa 90 % der Beschäftigten im Gastgewerbe leiden unter Stress. Zur Entlastung setzen Hoteliers 2024 auf Technik: Mit dem Hotelboard behalten sie alle Aufgaben im Blick, arbeiten effizienter und kommunizieren schneller im Team. Jetzt informieren und auf ITB & INTERNORGA entdecken!

Der Public Investment Fund (PIF), ein Staatsfonds von Saudi-Arabien, hat laut der Financial Times 49 Prozent der Anteile der Rocco-Forte-Hotelgruppe gekauft. Verkäufer ist das italienische Unternehmen CDPE Investimenti. Die Familie Forte soll weiterhin die Mehrheit halten. Tageskarte

Anzeige