Tägliche News für die Hotellerie

4. September 2023 | 13:38 Uhr
Teilen
Mailen

Serviced-Apartment-Anbieter Yays expandiert nach Deutschland

Yays, ein führender Anbieter und Betreiber von Serviced Apartments, expandiert nun auch nach Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem Real Estate Partner Caprate wird zum Start das neue Yays Berlin Liesenbrücke entwickelt. Es soll eines der größten Serviced-Apartment-Projekte in der deutschen Hauptstadt werden.

Yays Group Serviced Apartments Foto Yays Group

Das Yays Berlin Liesenbrücke soll eines der größten Serviced-Apartment-Projekte in Berlin werden

Das Yays Berlin Liesenbrücke wird insgesamt 200 Apartments umfassen, darunter 102 Zwei-Zimmer-Apartments und 98 Studios. "Wir freuen uns, mit dieser groß angelegten Yays-Entwicklung in Berlin ein Zeichen in Deutschland zu setzen. Mit weiteren Projekten, die wir bereits in der Pipeline haben, sind wir bestrebt, unser gehobenes Serviced-Apartment-Produkt und unser herausragendes Gästeerlebnis in das Herz der deutschen Hauptstadt zu integrieren.", erklärt Zachary Schwartz, CEO von Yays.

Auch ein Co-Working-Space wird angeboten

Das neue Yays-Haus liegt inmitten eines pulsierenden Viertels zwischen Berlin-Mitte und Berlin-Gesundbrunnen und bietet eine optimale Lage sowohl für Freizeit- als auch für Geschäftsreisende. Darüber hinaus ist im Erdgeschoss des Hotels ein 1.000 m2 Co-Working und Community Space integriert, der von dem in Berlin ansässigen Anbieter Denizen betrieben wird. Gäste sowie Anwohner haben Zugang zu Co-Working, Meeting Flächen, einer Event Lounge, einem "grab & go" Café und einem Yoga Studio. Die Eröffnung des Yays Berlin ist für das Jahr 2026 geplant.

Die Yays Group ist der führende Betreiber von Serviced Apartments in Europa und verwaltet 17 verschiedene Objekte in den Benelux-Ländern und Frankreich sowie eine wachsende Pipeline, die auch zukünftige Projekte in Spanien und Deutschland umfasst. 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige