Tägliche News für die Hotellerie

31. Oktober 2023 | 13:45 Uhr
Teilen
Mailen

Skiregionen ignorieren den Klimawandel

Laut einer Studie droht bei einer Erwärmung um zwei Grad der Hälfe aller Skigebiete Schneemangel. Auch künstliche Beschneiung würde dann nicht mehr helfen. Doch ein Umdenken in den Skigebieten suche man vergeblich, kritisiert der Geologe und Alpenforscher Werner Bätzing. Weil mit einem Skifahrer bis zu viermal so viel verdient werde wie mit einem Wanderurlauber, lieferten sich die Wintersportorten weiter einen technischen Aufrüstungswettlauf. SWR

Anzeige