Tägliche News für die Hotellerie

31. Mai 2013 | 18:22 Uhr
Teilen
Mailen

SPD fordert bessere Ausbildungsbedingungen in der Hotellerie

SPD fordert bessere Ausbildungsbedingungen in der Hotellerie: Die Genossen mahnen von der Bundesregierung an, das Jugendarbeitsschutzgesetz durchzusetzen und Missstände zu verfolgen. Hansjörg Hefel, GM des Frankfurt Marriott, begrüßt die Initiative. Allein sein Hotel beschäftige 38 Azubis, von denen einige ihre Ausbildung in anderen Betrieben abgebrochen hätten, weil sie dort nicht ausgebildet, sondern ausgenutzt worden seien. balaton-zeitung.info, tophotel.de, bundestag.de (SPD-Antrag)

Anzeige EA Counter vor9