Tägliche News für die Hotellerie

6. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Städte in zweiter Reihe wachsen stärker

Hannover Neues Rathaus

Hannover Neues Rathaus

Anzeige
HiJiFffy

Mehr Umsatz, weniger repetitive Aufgaben

1.900 Hotels nutzen die KI von HiJiffy, um Direktbuchungen und Upselling zu steigern und gleichzeitig Prozesse wie Check-in/out zu automatisieren. Schließen Sie sich Marken wie Leonardo Hotels und Hotel Sacher an. Buchen Sie jetzt eine Demo und erhalten Sie 1 Monat gratis. 

Die deutschen Großstädte liegen bei den absoluten Werten der Kennzahlen klar vorn, allerdings holen die kleineren Standorte auf. Am stärksten war 2018 Hannover (Foto). Bei Netto-Zimmerpreis und Erlös pro verfügbarem Zimmer liegt die niedersächsische Landeshauptstadt vorne. Nürnberg und Münster schneiden ebenfalls gut ab. Schlusslicht ist Bielefeld. AHGZ

Anzeige Hotel vor9