Tägliche News für die Hotellerie

20. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Touristen in Hotels sind nicht das Problem"

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Bei der Ausbreitung des Coronavirus' sind für den Rostocker Virologen Professor Andreas Podbielski Touristen in Hotels nicht das entscheidende Problem. Er führt als Beleg dafür die relativ niedrigen Infektionszahlen in der Urlaubshauptsaison in Mecklenburg-Vorpommern an. Hintergrund seiner Aussage ist die Diskussion um die geplante Lockerung der Einreiseregelungen in das Bundesland durch die Landesregierung. NDR

Anzeige EA Counter vor9