Tägliche News für die Hotellerie

12. Juni 2015 | 14:01 Uhr
Teilen
Mailen

Überhöhte W-Lan-Preise verärgern Gäste:

Überhöhte W-Lan-Preise verärgern Gäste: Wer abseits der Lobby kabellos im Internet surfen will, muss zum Teil tief in die Tasche greifen. Der Service kostet bis zu 20 Euro am Tag. Die Hoteliers übersehen womöglich die Gefahr, Gäste zu verlieren: "Das W-Lan ist durchgängig eines der Schlüsselkriterien für die Wahl des Hotels", so Mike DeNoma, Chef von GLH Hotels Management. Spiegel

Anzeige EA Counter vor9