Tägliche News für die Hotellerie

22. Juli 2021 | 16:14 Uhr
Teilen
Mailen

Wenig Nachfrage nach Plätzen in Berliner Ausbildungshotels

Weil viele Nachwuchskräfte im Gastgewerbe in der Corona-Pandemie ihre Lehrstellen verloren haben oder die Ausbildung unterbrechen mussten, hat der Berliner Senat ein Pilotprojekt gestartet. Mit 2,7 Millionen Euro an Fördergeld unterstützt die Stadt zwei Ausbildungshotels, bei denen bislang jedoch nur 37 von 100 Plätzen belegt sind. Arbeitssenatorin Elke Breitenbach befürchtet, dass Unternehmen einfach alle Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt haben, inklusive Azubis. Das sei ein Fehler. RTL

Anzeige EA Counter vor9