Tägliche News für die Hotellerie

24. November 2021 | 21:23 Uhr
Teilen
Mailen

Ammerlander Hotel am See fährt langsam runter

Anzeige
Rateboard

Dynamische Preise nicht mehr wegzudenken

Inflation, Covid-19, verändertes Buchungsverhalten: in Zeiten wie diesen ist ein Revenue Management System wichtiger denn je zuvor. Erfahren Sie hier, wie auch Sie damit den Umsatz erheblich steigern können und Prozesse vereinfachen.

Das Ammerlander Hotel am See hat eine traumhafte Lage am Ostufer des Starnberger Sees. Doch das Restaurant des Hotels ist seit Pandemiebeginn geschlossen und jetzt fiel der Entschluss, dass das endgültig so bleiben wird. "Diese Knochenmühle will ich nicht mehr", sagt der 68-jährige Betreiber Reinhard Sailer. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Süddeutsche

Anzeige RSS Banner