Tägliche News für die Hotellerie

2. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsch-deutscher Chefwechsel im Hotel Sacher Wien

Hotel Sacher Wien Andreas Keese GM Reiner Heilmann Ex-GM Foto Sacher Jakob Gsoellpointner

Nach 32 Jahren verlässt Reiner Heilmann (rechts) das Hotel Sacher in Wien. Seit 1991 war er GM und jetzt möchte er "etwas eigenes" aufbauen. Heilmann übergibt den Stab an den Magdeburger Andreas Keese (links). Er ist seit vier Jahren für Sacher tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter. Gourmetwelten