Tägliche News für die Hotellerie

30. April 2014 | 11:48 Uhr
Teilen
Mailen

Frankfurter Kempinski verzichtet auf Namenszusatz "Gravenbru

Anzeige
ITB

Ihre ITB-News auf den Punkt gebracht!

Mit dem ITB-Special von Reise vor9 erreichen Sie auf einen Schlag rund 27.000 Entscheider der Reiseindustrie. Schon ab 200 Euro bewerben Sie Ihre Produkte und Infos im Newsletter und auf der Webseite von Reise vor9 für die ITB Berlin NOW. Probieren Sie es aus. Mehr Info

Frankfurter Kempinski verzichtet auf Namenszusatz "Gravenbruch": Für viele Gäste, vor allem aus dem Ausland, sei er verwirrend und unverständlich gewesen. Ab sofort tritt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel zehn Autominuten vor der Mainmetropole einprägsam als Kempinski Hotel Frankfurt auf. blmedien.de