Tägliche News für die Hotellerie

23. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gegenseitige Beschuldigungen im Insolvenzfall Zum Ritter

Der Betreiber nennt die Pandemie als Grund für die Insolvenz des Hotels Zum Ritter in Heidelberg und bemängelt fehlendes Entgegenkommen vom Verpächter. Lieferanten und Mitarbeiter berichten, dass es seit der Übernahme durch Castlewood Hotels and Resorts zu stockenden Zahlungen bei Lohn für Lieferungen gekommen sei. Die Eigentümer berichten von Vertragsverstößen schon vor der Pandemie. Rhein-Neckar-Zeitung