Tägliche News für die Hotellerie

5. August 2019 | 08:24 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelbrand in Münchener Bahnhofsviertel

Gegen 2:30 Uhr am Samstag bemerkten Gäste und Angestellte des Hotels Atlas Rauch aus dem Keller und alarmierten die Feuerwehr. Diese rettete 31 Gäste, sechs davon wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt in der Sauna, die sich im Keller des Gebäudes befindet. Süddeutsche