Tägliche News für die Hotellerie

28. Juni 2022 | 16:20 Uhr
Teilen
Mailen

In Bad Segeberg eröffnet das womöglich kleinste Hotel

Mit dem renovierten Trafo-Haus in Bad Segeberg, direkt neben den Karl-May-Spielen, hat das womöglich kleinste Hotel Deutschlands eröffnet. Auf zweieinhalb Etagen bietet es 17 Quadratmeter. Es ist Teil des Apart-Hotels im historischen Wasserturm nebenan, das auch die drei umliegenden renovierten Häuschen betreibt. Tophotel

Anzeige Dialogshift