Tägliche News für die Hotellerie

8. August 2021 | 12:41 Uhr
Teilen
Mailen

Männer nach Fenstersturz aus Hamburger Hotel festgenommen

Anzeige
Rateboard

Dynamische Preise nicht mehr wegzudenken

Inflation, Covid-19, verändertes Buchungsverhalten: in Zeiten wie diesen ist ein Revenue Management System wichtiger denn je zuvor. Erfahren Sie hier, wie auch Sie damit den Umsatz erheblich steigern können und Prozesse vereinfachen.

Nach dem Sprung aus dem Fenster eines Hotels im Hamburger Stadtteil Ohlsdorf haben sich zwei Männer verletzt. Einer hatte eine Tasche mit mehreren zehntausend Euro Bargeld bei sich. Beide wurden von der Polizei festgenommen. Bei der Durchsuchung des Hotelzimmers wurden Gutscheinkarten einer Tankstelle, Blankokreditkarten und Kartenlesegeräte sichergestellt. Die Hintergründe sind unklar. T-Online

Anzeige RSS Banner